Banzai Wilnsdorf unterstützt beim Weltrekordversuch

Im Rahmen des Kata Spezial vom 6. bis zum 8. Mai fand in Tauberbischofsheim unter Leitung von Shihan Ochi  (9. Dan)

eine große Trainingseinheit mit allen Karatekas auf dem Tauberbishofsheimer Wörtplatz statt. Rund 1112 aktive Karate-Sportler 

versammelten sich auf dem Platz um mit einer welweit größten Trainingseinheit in das Guinessbuch der Weltrekorde zu kommen.

Ob es für einen Eintrag in das Guinessbuch der Rekorde reicht ist noch nicht sicher, aber für die Teilnehmer vom Banzai Wilnsdorf

und den anderen Dojos war es ein besonderes Erlebnis.

 

Filmbeiträge sind bei Youtube unter nachfolgenden Links zu finden.

https://youtu.be/_ogL6Mm7c0U

https://youtu.be/QXA6LRozkgk